Freizeit Highlight
CITY CARD Angebotsbild
Jüdischer Friedhof – Virtuelle Führung in die Vergangenheit mit den Frankfurter Stadtevents – 2for1 Tickets
Umtost vom Straßenverkehr liegt dieser Totenacker, verborgen hinter einer hohen Mauer und wartet von uns entdeckt zu werden. Kommen Sie - online - mit dem Frankfurter Historiker Alexander Ruhe und lassen Sie sich von der Stimmung dieses Kleinodes einfangen. Wir besuchen das Rothschild-Grab, die Gräber der Rabbis Adler und Schiff, die sich im Leben über die Zahlenmystik der Kabbala in die Haare gerieten und auch im Tode sich Aug in Auge gegenüberstehen. Wir werden die Hauszeichen auf den Grabsteinen erkunden, aber wir schauen uns auch die Außenmauer an mit ihrer jüdischen Totenliste, bestehend aus 12.000 Namensplaketten der Frankfurter Holocaust-Opfer. Eine dieser Plaketten ist Anne Frank gewidmet, ein Mädchen aus Frankfurt, der auch eine Ausstellung im neuen jüdischen Museum Frankfurts gewidmet ist. Aber auch ein paar der unbekannteren Opfer werden Ihnen vorgestellt.
Was:
Jüdischer Friedhof – Virtuelle Führung in die Vergangenheit mit den Frankfurter Stadtevents – 2for1 Tickets
Wann:
21.2., 14 Uhr
Wo:
Online buchen unter: Frankfurter Stadtevents.
Vorteil und Endpreis:
2for1 Tickets: 12 €
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
Online buchen unter: Frankfurter Stadtevents. Im Bemerkungsfeld bitte "CITY CARD" und die CITY CARD-Nummer eingeben. Das Ticket ist dann für 2 Personen gültig.

Für diese Veranstaltung ist keine CITY CARD Buchung erforderlich.